Wie werden Übersetzungen von Inhalten erstellt?

Bei der Übersetzung der verschiedenen Inhalte für Webseiten/Landingpages und Blogartikel gibt es unterschiedliche Abläufe. Hier ist erklärt, was bei den Übersetzungen jeweils zu beachten ist.

Bitte beachten: Jeder User hat Zugriff auf alle Sprachvarianten des jeweiligen Contents. Bitte peinlichst genau darauf achten, dass jeder auch nur die Sprachversion bearbeitet, für die er zuständig ist.

 

Hilfe jederzeit per Teams-Chat oder per eMail.

Übersetzung Webseiten/Landingpages

Checkliste, was zu machen ist für eine Übersetzung:

Content

Übersetzungen werden in aller Regel per eMail oder Aufgabe in HubSpot angefordert. In beiden Fällen sollte der entsprechende Content verlinkt sein. Sollte das nicht der Fall sein, kann man wie folgt zu seinem Content navigieren:

Im Hubspot-Menü bitte über Marketing > Website > Website-Seiten/Landing-Pages navigieren
nav-website-landing

  • In der folgenden Übersicht sind alle Inhalte des entsprechenden Seitentyps aufgelistet
  • Liegen mehrsprachige Inhalte vor, sind die Seiten mit einem Globus-Icon icon-globusgekennzeichnet
  • Es ist jeweils immer die Master-Sprache zu sehen, die anderen Sprachversionen sind eingeklappt
  • Bitte die Liste mit Klick auf  >  öffnen und den Artikel in der korrekten Sprachversion mit Klick auf "Bearbeiten" öffnen
    nav-content-open

  • Die Seite wird im Bearbeiten-Modus geöffnet. Die Bearbeitung darf nur auf der rechten Seite erfolgen. Das linke Menü kann mit einem Klick auf den Doppelpfeil  <<  eingeklappt werden.
    bearbeiten-website

  • Hier kann nochmals geprüft werden, in welcher Sprachversion man sich befindet. Sollte es die falsche sein, kann man direkt hier die Sprache umschalten.
    bearbeiten-website-lang-switch

  • Mit der Maus bitte die Content-Elemente mit einem Klick aktivieren und bearbeiten.

Bitte keine Formatierungen ändern. Sollte es doch mal passieren, dann bitte nach dem Abschluss der Übersetzung Bescheid geben.


  • Es sind nicht alle Module in diesem Prozess übersetzbar. Sollte sich dieser Hinweis öffnen, bitte "Abbrechen" klicken.
    alert-globale-gruppe

Einstellungen

In den Einstellungen sind zu übersetzen die folgenden Felder:

  1. Seitentitel
  2. Seiten-URL
    1. Bearbeitung starten mit einem Klick auf das Stift-Icon
    2. im nun folgenden Dialog-Fenster auf den Button "Aktualisieren" klicken
    3. auf der dann folgenden Seite ist nur das Feld "Content-Platzhalter" editierbar. Hier bitte den Seitentitel als URL eintragen (bitte keine Sonderzeichen verwenden und die einzelnen Worte durch Bindestrich  -  trennen)
  3. Meta-Beschreibung

bearbeiten-einstellungen

 

Die Speicherung der Seite erfolgt in jedem Fall automatisch in regelmäßigen, relativ kurzen Abständen (immer, nachdem man etwas geändert hat).

Ist die Bearbeitung der Übersetzung abgeschlossen, bitte den Button "Veröffentlichen" oben rechts klicken.

Aufgabe abschließen

Den Abschluss der Übersetzung bitte in der entsprechenden Aufgabe als Kommentar eintragen. Ein kurzer Hinweis "Aufgabe erledigt, bitte prüfen"  reicht.

Wichtig ist, dass am Beginn des Kommentars der Empfänger genannt wird. Um einen Empfänger hinzuzufügen

  • beginnt man mit dem @-Zeichen
  • gefolgt von den ersten 3 Buchstaben des Empfängers
  • Empfänger aus der Vorschlagsliste auswählen

aufgabe-kommentar

Ein Klick auf den Button "Senden" beendet den Bearbeitungsmodus und versendet den Kommentar per Mail.